kgp logologo

Michelle & Werner Hartmann | Mahlenweg 1-3 | 55758 Vollmersbach

Unsere Servicenummer - 06781-3477

Mo-Fr 8-18 Uhr, Sa 8:30-12:30 Uhr

NEUIGKEITEN – GUT ZU WISSEN.

Was gibt es Neues bei hgb Haushaltgeräte oder Küchen.Geräte.Partner.? \nHier und jetzt erfahren Sie es. Von brandneuen, interessanten \nProdukt-Highlights bis zum Umzug einer Niederlassung halten wir Sie an \ndieser Stelle immer topaktuell auf dem Laufenden.

PageNews-wissenswert

testnachricht

testnachricht

Weltneuheit Novy Panorama 120

Maximaler Komfort: Fünf Kochzonen nebeneinander

Kochen in einer anderen Dimension – die neue Novy Panorama 120 bietet die größte Kochfläche unter den kochfeldintegrierten Dunstabzügen. Mehr Platz, mehr Spaß und mehr Komfort, vereint in einem Hightech-Produkt als neue Referenz für großzügige Küchengestaltungen.

Bis zu fünf Töpfe finden auf dem Induktionskochfeld der Panorama 120 nebeneinander Platz. Kochen wird so deutlich übersichtlicher. Dahinter fährt der elegante Absaugschirm via Touchsteuerung langsam in die Höhe und eliminiert alle Kochgerüche. Das gelingt bemerkenswert leise und hoch effizient, denn die Novy Panorama saugt die Kochdünste nicht wie andere Muldenlüfter nach unten ab, sondern fängt sie dort auf, wo sie entstehen – an der Oberkante des Kochtopfs.

Das leistungsstarke Induktionskochfeld mit Flexzonen-Technologie und weißer Slider-Steuerung überzeugt mit automatischer Topferkennung und automatischer Brückenfunktion. Die 28 cm-Kochzone eignet sich auch für große Woks. Zur Steuerung der Panorama 120 kann zudem die Novy Connect App genutzt werden.

Die durchdachte Kombination aus Kochfeld und Dunstabzug kennt bei der Platzierung in der Küche kaum Grenzen. Wer es wünscht, kann die Abluftvariante nutzen, den größeren Gestaltungsspielraum bietet jedoch die Umluftvariante. Hier wird die Novy Panorama mit einem hochwirksamen Kohlenstoff-Filter in Pure 3.0-Technologie ausgestattet, der sogar mit hartnäckigem Fischgeruch keine Probleme hat. Der Monoblockfilter wird nahezu unsichtbar hinter der Sockelleiste platziert und die gereinigte Luft im Bodenbereich in die Küche zurückgeleitet. Die Lebensdauer des hochwirksamen Filters beträgt 900 Kochstunden.

Dank der sehr flachen Bauweise aller Komponenten können die Schubladen und Auszüge im Unterschrank weiter genutzt werden, so dass kaum Stauraum verloren geht – was vor allem im Kochbereich wichtig ist. Zum Reinigen wird das transluzente Glas des Lüftungsschirms einfach entfernt. Die Fettfilter sind spülmaschinenfest, und auch die Tropfschalen lassen sich leicht und schnell reinigen.

Die Novy Panorama 120 ist wahlweise mit fünf Induktoren (1 x rund, 4 x eckig) oder mit vier Induktoren (2 x rund, 2 x eckig) zu haben.

Smart Home mit dem Extra an Sicherheit

Bosch sorgt nicht nur in der Kraftfahrzeugtechnik für smarte Lösungen, auch für das vernetzte Zuhause liefert das Technologieunternehmen Produkte und Dienstleistungen aus einer Hand. Das Portfolio beinhaltet Einzel- und Systemlösungen.

Wir zeigen Ihnen nachfolgend eine Übersicht der meisten Komponenten, wobei Bosch auch Zusatzprodukte anbietet, z.B. in Kooperation mit Partnerunternehmen wie Philips. Datensicherheit steht an oberster Stelle: Alle Systemdaten werden lokal im Controller bzw. im Gerät gespeichert und verlassen nicht die eigenen vier Wände.

Voraussetzung für die Installation der aufgelisteten Komponenten sind ein stabiler Internetzugang  mit mind. DSL 2000 (für den Fernzugriff), ein freier LAN-Port am Internetrouter für die Verbindung mit dem Controller, ein freier Stromanschluss für das Netzkabel, ein kompatibles Smartphone oder Tablet mit Android 4.1 und höher oder iOS 8 und höher. Fragen Sie gerne bei uns nach!

Mehr zu Bosch Smart Home unter diesem Link: www.bosch-smarthome.de.

(Fotos: Bosch)

 

Indirektes Licht

Indirekte Beleuchtung bringt immer eine gewisse Magie in die Küche, gerade wenn sie an unüblichen Stellen installiert wird. Durch LED-Lichttechnik, ihre Langlebigkeit und nicht zuletzt berührungslose Steuerbarkeit sind viele neue Möglichkeiten entstanden.

Eine, die uns besonders gefällt, ist die Beleuchtung von Griffmulden in einer grifflosen Küche. Damit schaffen Sie wahrlich außergewöhnliche Akzente und können das Licht sogar individuell einstellen. Helligkeit, aber auch Farbe des Lichts sind mit LED nämlich ebenfalls variierbar.

Einmal antippen bitte

Es gibt genügend Möglichkeiten, den Alltag in Ihrer Küche zu optimieren und zu vereinfachen. So lässt der Küchenhersteller pronorm in seinen Küchen eine komfortable Öffnungsunterstützung zum Einsatz kommen. Mit ihr wird das Öffnen und Schließen aller Arten von Küchenschränken kinderleicht. Es genügt ein leichter Druck auf die jeweilige Front, und Schublade, Auszug, Drehtür oder Oberschrank öffnen sich von selbst.

Bei Schubkästen und Auszügen haben Sie die Wahl zwischen Easys, der elektronischen Öffnungsunterstützung, und Push-to-open, der mechanischen Funktion. In beiden Fällen genügt ein Antippen, um Schublade und Auszug lautlos nach vorne ausfahren zu lassen. Bei Drehtüren ist ein mechanischer Öffnungsmechanismus im Einsatz. Hänge- und Oberschränke schwingen elektronisch angetrieben nach oben auf und genauso wieder nach unten zu:

Küchenspüle in Weiß

Nicht ohne Grund ein traditionelles Kücheninventar: Hochwertige Keramikspülen sind wirklich hart im Nehmen. Das Steinzeug ist den hohen Anforderungen, die an Küchenmaterialien gestellt werden, bestens gewachsen. Es ist pflegeleicht, strapazierfähig, hygienisch, druckfest, schlagfest und unempfindlich gegen Feuchtigkeit und Haushaltschemikalien aller Art. Auch Messerschneiden sind einem solchen Spülstein nicht gewachsen und können, daran aufschlagend, stumpf werden. Weiße Keramik bekommt allerdings schnell Flecken und nimmt auch Metallabrieb von Edelstahltöpfen schnell an. Hier also besser Vorsicht walten lassen und z. B. keine Schwarztee-Beutel darin abtropfen lassen. Ist es schon geschehen, können Sie sich getrost mit rauher Schwammseite, Natron oder auch Cerankochfeldreiniger an die Fleckenentfernung wagen.

Von wegen Schwarzsehen –

Schwarze Küchenfronten sind gar nicht so düster wie man meinen könnte. Gerade im Kontrast mit Echtholz oder Holznachbildungen entsteht ein natürlicher Look-and-Feel und eine wertige Ausstrahlung. Wie in der Mode macht sich Schwarz auch bei Küchenmöbeln mit Allem gut. Wer es besonders dramatisch mag, kombiniert sogar mit Weiß. In diesem Beispiel sorgt eine strahlend weiße Lichtleiste unter den schwarzen Hängeschränken für Kontrast und Helligkeit.

Denn Schwarz schluckt Licht, das ist klar. Kleine, dunkle Räume macht eine Küche in Schwarz noch finsterer. Umso mehr, wenn die Einbauküche in mattem Schwarz geplant wurde. Im Gegensatz dazu spiegeln schwarze Hochglanzfronten das vorhandene Licht und wirken daher weniger dunkel. Allerdings ist an ihnen auch jeder Fingerabdruck sichtbar.  Mattschwarze Küchenfronten, bei denen sogar die Maserung des Holzes durchscheint, besitzen dagegen eine wärmere Ausstrahlung.

Eins ist klar: Küchen in Schwarz sind ein Küchentrend – und dennoch immer noch ausgefallen. Besitzer schwarzer Küchen bringen damit ihr besonderes Stilbewusstsein zum Ausdruck. Wenig verwunderlich, wenn es sich bei ihnen um Architekten handelt – die Berufsgruppe, die mehrheitlich in Schwarz auftritt. Was nicht heißt, dass nicht auch jede(r) Andere schwarzes Küchendesign zuhause haben darf. Von uns bekommt jeder eine Küche in Schwarz! Rufen Sie uns einfach an :-)

 

Klein aber oho

So schick kann eine Mini-Küche aussehen! Die grifflosen Fronten und die Kombination aus Hochglanz-Weiß und mattem Schwarz schinden wirklich Eindruck und sehen edel aus. Schmale Küchenspüle und schmales Kochfeld lassen Platz übrig für die Essensvorbereitung. Die verspiegelte Nischenrückwand trägt dazu bei, den Raum optisch größer wirken zu lassen.

Noch dazu bietet diese stilvolle Tiny Kitchen auch noch jede Menge Stauraum allein dadurch, dass die volle Raumhöhe ausgenutzt wird. Variable Schrankhöhen machen's möglich! Dank perfekter Küchenmontage bilden auch alle Fugen eine schöne gerade Linie. – Das machen wir möglich :-)

Wozu ein Tresen alles gut ist

Moderne Innenarchitektur setzt inzwischen komplett auf offene Küchen. Doch der offene Blick in die Küche verbreitet nicht immer sehr wohnliches Flair.  Man denke nur an herumstehendes, schmutziges Geschirr oder Küchenutensilien. Eine schicke Unterschrankzeile kann hier für eine visuelle Barriere und optisch für Ruhe sorgen. Grifflos gestaltet wirkt das nochmal so gut.

Farblich und stilistisch sollten die angrenzenden Wohn- bzw. Esszimmermöbel dazu passen. Heutzutage kein Problem mehr, denn die Küchenhersteller haben ihr Sortiment längst um das entsprechende Interieur erweitert. Ob wandgebundenes Regal, Stühle oder Tische – wer alles aus einem Guss will, braucht sich keine Sorgen zu machen.

 

Materialmix in der Küche

Sie können sich nicht entscheiden, ob Ihre Küche puristisch grifflos ganz in Weiß oder – viel gemütlicher – mit Holzfronten gestaltet werden soll? Kombinieren Sie doch einfach beides! Hierfür gibt es tolle Möglichkeiten, wie das Küchenbeispiel links im Bild beweist. Die helle Holzmaserung verträgt sich wundervoll mit der ansonsten hochglänzend weißen Küchengestaltung.

Gleichzeitig sorgt die Holzverkleidung für behagliches Ambiente, indem sie natürliches Flair in die Küche bringt. Insgesamt zaubert so ein Mix noch mehr Wohnlichkeit in die Küche. Die Zeiten, in denen Küchenfronten einheitlich gestaltet sein mussten, und Materialunterschiede nur bei Arbeitsplatte, Einbaugeräten und Spüle zum Tragen kam, sind lange vorbei!

 

© Küchen. Geräte. Partner. 2022 - Die besten Marken finden Sie bei Küchen. Geräte. Partner.

nach oben

asdadaDd

Wir sind datensparsam und achten auf Ihre Privatsphäre.
Wir nutzen nur die technisch notwendigen Dienste, um Ihnen ein optimales Erlebnis bereitstellen zu können. Wir setzen weder eigene Cookies ein, noch verarbeiten wir persönliche Daten.

Mit der Nutzung dieser Seite sind Sie damit einverstanden.
Lesen Sie unter Datenschutz mehr dazu.